Die siedler 3 download vollversion kostenlos chip

Petra Maueröder von PC Games erzielte 88 %, gab ihr einen “PC Games Award” und nannte ihn Game of the Month. Sie lobte den Online-Multiplayer, die Differenzierung zwischen den Rassen, die Umsetzung von Manna und Kampf und schrieb: “Die Tiefe des Spiels ist immens, und sowohl die Grafik als auch die Multiplayer-Funktionen setzen neue Standards.” Ihre Kritik konzentrierte sich auf die Einspielerkampagne (die sie als “stromlinienförmig [und] monoton” bezeichnete), schlechte Wegfindung für Handelsschiffe, schwache KI und gelegentlich irreführende Missionsbriefings. Sie war der Meinung, dass diese Probleme kumulativ darauf hindeuteten, dass das Spiel rechtzeitig zum Weihnachtsmarkt durch die letzten Entwicklungsstadien gestürzt sein könnte. Sie schloss jedoch: “Die Siedler III. ist schön präsentiert, schnell gelernt und wochenlang lustig.” [81] Ich wusste, dass es gut gehen würde, war aber völlig überrascht von der menge, die bisher verkauft wurde. Abgesehen von der Qualität der Unterhaltung Die Siedler III bietet, denke ich, können wir teilweise Erfolg des Verkaufs zu unserem Kopierschutz zuzuschreiben. Wie bei vielen Verlagen waren unsere Verkäufe in der Vergangenheit durch den nicht vorhandenen Kopierschutz beeinträchtigt, aber unser jüngster strenger Kopierschutz, Sysiphus, hat sich sicherlich ausgezahlt. Die Anzahl der Raubkopien wurde deutlich reduziert. [76] Im Oktober veröffentlichte Blue Byte eine zweite Erweiterung, The Settlers III: Quest of the Amazons, mit zehn neuen Karten für den Einzelspielermodus, zehn neuen Karten für den Multiplayer-Modus, einem verbesserten Karteneditor, einem neuen Rennen (die Amazonen) und zwei neuen Zwölf-Missions-Einzelspielerkampagnen, in denen der Spieler die Amazonen gegen die anderen drei Rassen kontrolliert, und eine, in der er die kombinierten Kräfte der anderen gegen die Amazonen kontrolliert. [92] Die Idee, siedlerinnen einzubeziehen, reichte bis zu den frühesten Vorstellungen des Spiels zurück und wurde immer als eine mögliche Idee für eine Erweiterung gesehen.

[58] Der Entwicklungsmanager von Blue Byte, Erik Simon, sagte über Quest of the Amazons: “Fans der Serie bombardieren uns seit Ewigkeiten mit der Bitte, weibliche Siedler endlich ihre Fähigkeiten gegen ihre männlichen Kollegen ausspielen zu lassen. Das neue Amazon-Rennen wird zweifellos einige Turbulenzen in die zuvor von Männern dominierte Siedlerwelt bringen.” [91] Mit dem Erfolg des Spiels und aufgrund mehrerer anderer Faktoren (z. B. kamen viele Raubkopien mit vollständigen Grafiken und Anweisungen und schienen so echte Kopien zu sein, während selbst Spieler mit echten Kopien des Spiels auf Kopierschutzprobleme stoßen konnten, wenn sie bestimmte Viren auf ihren Computern hatten oder wenn sie ältere CD-ROMs hatten), kursierten Gerüchte, dass das Spiel unter potenziell spielbrechenden Fehlern litt. , was Blue Byte dazu veranlasst, eine Erklärung abzugeben; Das Spiel beginnt mit den Römern, die von den Amazonen angegriffen werden, und am Rande der Niederlage.

Comments are closed.

We cannot display this gallery