Lieder herunterladen für iphone

Jede Mediendatei, die Sie auf Ihrem iPhone haben, kann in Ihre Medienbibliothek importiert werden. Wenn Freunde Ihnen Songs per E-Mail senden oder wenn Sie Musik aus Dropbox herunterladen, können Sie Bridge verwenden, um sie in Sekundenschnelle zur Musikbibliothek Ihres iPhones hinzuzufügen. Wenn Sie Apple Music abonnieren, verwenden Sie die Apple Music-App, um Songs herunterzuladen oder zu Ihrer Bibliothek hinzuzufügen. Wenn Sie einen Song kaufen möchten oder Apple Music nicht abonnieren, nutzen Sie den iTunes Store. eSound ist eine der wenigen Apps im App Store, die Ihnen Zugriff auf eine riesige Bibliothek mit populären Songs gibt. Und Sie können Songs für den Offline-Einsatz herunterladen. Das einzige Problem ist, dass die App werbefinanziert ist und viele Videoanzeigen hat. Aber es gibt einen Weg, um das zu umgehen. Suchen und laden Sie die Musik herunter und hören Sie sie dann offline an.

Sobald Sie Ihre Musik-Download-App gekauft haben, werden Sie aufgefordert, sie bei Ihrem Konto anzumelden. Dann sollte der Download automatisch gestartet werden. Jetzt können Sie zurück zu Ihrem Startbildschirm gehen und die neue App finden, die Sie gerade installiert haben. Öffnen Sie es und registrieren Sie sich bei Bedarf. Durchsuchen Sie Songs und laden Sie die herunter, die Sie mögen. Versuchen Sie einfach immer, sicherzustellen, dass der Download kostenlos ist – manchmal können kostenpflichtige Downloads unter den kostenlosen versteckt sein. Verwenden Sie die App “Browser ist Dokumente”, um einen Link zu besuchen, der die MP3-Datei hostet. Es kann jede Website sein, die kostenlose Musik-Downloads hat. Und tippen Sie dann auf die Download-Schaltfläche, um den Download-Manager der App zu öffnen.

Sobald der Download abgeschlossen ist, können Sie darauf tippen, um den Song abzuspielen, oder Sie können die Menü-Schaltfläche verwenden, um ihn in einen anderen Ordner zu verschieben oder ihn mit einer App wie VLC zu teilen. Wenn Sie den Inhalt eines Albums oder einer Wiedergabeliste anzeigen, tippen Sie auf Hinzufügen, um das Album oder die Wiedergabeliste hinzuzufügen, oder tippen Sie auf, um einzelne Songs hinzuzufügen. In der Musik-App können Apple Music-Abonnenten Songs und Videos hinzufügen und herunterladen. Musik, die Sie dem iPhone hinzufügen, kann gestreamt werden, wenn Sie über eine Internetverbindung verfügen. Um Musik wiederzugeben, wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, müssen Sie sie zuerst herunterladen. Also, wenn Sie Musik auf Ihr iPhone herunterladen möchten, müssen Sie auf Musik-Registerkarte gehen und iTunes Store wählen. Finden Sie den Song, den Sie mögen und klicken Sie auf den Preis. Sie werden aufgefordert, Ihr Apple ID-Passwort anzugeben.

Bitte fügen Sie es ein und klicken Sie auf “Kaufen”, wenn Sie möchten, können Sie diese Informationen auch für zukünftige Bestellungen speichern. Der Prozess für kostenlose Songs ist der gleiche – Sie müssen nur zum “Single of the Week” Abschnitt gehen und Wählen Sie Ihre Freebie (nur sicherstellen, dass Sie nur eine bestimmte Single herunterladen, nicht das ganze Album, für den vollen Preis). Fragen Sie niemanden, wie Sie Songs auf dem iPhone herunterladen können. Probieren Sie diese iOS-Apps aus und erfüllen Sie Ihre Anforderungen in kürzester Zeit. YouTube gab mir auch nicht die Shortcuts-Option, also habe ich es mit Safari gemacht. Alles gut, bis ich auf Download Youtube auf dem Bildschirm Run Shortcuts tippte. Ein Feld wurde mit Get Contents of URL angezeigt. Ich tippte auf Fertig und eine andere Box erschien mit Failed to convert. Sehr frustrierend.

Ich bin kurz davor, aufzugeben. Es ist eine 100% sichere Lösung und wird überhaupt nicht auf Ihre Daten zugreifen. Es hat eine Desktop-App für Mac und Windows-PC, die Musik vom Computer auf iphone 7 und andere Generationen übertragen kann. Das Tool läuft auf allen gängigen Versionen von iOS, einschließlich iOS 13. Um zu erfahren, wie ich Musik auf mein iPhone herunterlade, folgen Sie diesen Schritten. Eine der besten Cloud-basierten Musik-Streaming-Apps ist Google Play Music, mit der Nutzer bis zu 50.000 eigene Songs kostenlos hochladen können. Ohne jemals einen Cent zu bezahlen, können Sie Ihre Musik in die Cloud hochladen, sie auf jedem Gerät anhören und sogar Googles gesamte Musikbibliothek streamen, wenn Sie bereit sind, ein paar Anzeigen zu schalten. iTunes Match: Für 25 USD pro Jahr verwendet iTunes Match Metadaten-Matching und Audio-Fingerprinting, um Ihre Songs mit den iTunes Store-Aufnahmen abzugleichen und ihre iCloud-Musikmediathek zu unterhalten.

Comments are closed.

We cannot display this gallery