Itunes als mp3 downloaden

6. Folgen Sie den Schritten 1-3 Wie man von iTunes oben herunterladen. 1. Wählen Sie Songs aus Ihrer iTunes-Musikbibliothek aus, die Sie herunterladen möchten. (Sie können die Befehlstaste auf Ihrer Tastatur für mehrere Titel gedrückt halten ODER Sie können den ersten Song auswählen und dann den letzten Song auswählen, der die Verschiebung hält, um die gesamte Songsliste auszuwählen). Eine Sache zu beachten, bevor wir beginnen: alle Tracks von Apple Music werden nicht konvertieren, da sie DRM verfügen, um zu verhindern, dass jemand sie stiehlt. Wenn Sie Alben und Songs aus dem Dienst hören möchten, benötigen Sie ein Abonnement. Wenn Sie planen, CDs aus den Dateien zu erstellen, die Sie konvertieren, ist ein Drittanbieter-Tool möglicherweise einfacher als die Verwendung der integrierten Funktion. Während iTunes MP3-Dateien exportieren kann, enthält ein Tool wie Free AC Audio Converter einen CD-Ripper.

Wie man andere Formate in MP3-Format mit iTunes konvertieren Sie können so viele Songs zu einer Zeit konvertieren, wie Sie möchten. iTunes speichert die Kopien unter demselben Albumordner, sodass Sie im Finder nach “Date Modified” oder “Date Added” sortieren können, um die neuen Songs auszuwählen. Suchen Sie nach Dateien, die gleichzeitig erstellt wurden. Da Musik von iTunes als AAC kommt, glauben viele Leute, dass es ein proprietäres Apple-Format ist. Es ist nicht. AAC steht praktisch jedem zur Verfügung. AAC-Dateien arbeiten auch mit Apple-Produkten und -Produkten von vielen anderen Unternehmen. Dennoch, nicht jeder MP3-Player unterstützt sie, also, wenn Sie Ihre Musik auf diesen Geräten abspielen möchten, müssen Sie die iTunes-Songs in MP3 konvertieren. Schließen Sie den Player über das USB-Kabel an den USB-Anschluss Ihres Mac-Buchs an.

Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Mac, gehen Sie dann zur Menüleiste oben und klicken Sie auf iTunes > Einstellungen. Wenn Sie wie viele Verbraucher sind, laden Sie keine Songs mehr herunter, sondern verlassen sich auf Abonnementdienste wie Apple Music. Es kann verlockend sein, einen Weg zu finden, um die Songs herunterzuladen, die Sie auf Apple Music hören. Apple hat nichts dagegen, dass Sie Software verwenden, um iTunes beim Export von MP3-Dateien zu helfen, aber Sie haben für diese Songs bezahlt. Wenn jeder Apple Music-Dateien speichern könnte, würde niemand Songs kaufen. iTunes, eine von Apple.inc entwickelte Anwendung, mit der Benutzer Musik-/Videodateien in ihrer iTunes-Musikbibliothek herunterladen, abspielen, organisieren und verwalten können. Es ist nicht nur kompatibel mit Mac OS und Microsoft Windows, sondern funktioniert auch gut auf mobilen Geräten wie iPhone, iPad und iPod touch. Einige Leute können jedoch Probleme beim Konvertieren von iTunes in MP3 auftreten. Um Ihnen zu helfen, wird dieser Artikel Szenen skizzieren, die Sie benötigen, um iTunes Wiedergabelisten in MP3 mit iTunes zu konvertieren und zu erklären, wie man iTunes-Song in MP3 ohne iTunes leicht konvertieren. Sie können die Apple Music-App und iTunes für Windows verwenden, um Materialien zu reproduzieren. Es ist für Sie nur für die Reproduktion lizenziert: Klicken Sie auf Konvertieren (in einigen älteren Versionen von iTunes, suchen Sie stattdessen nach Neue Version erstellen). Ältere gekaufte Songs werden in einem geschützten AAC-Format codiert, das verhindert, dass sie konvertiert werden.

Erfahren Sie, wie Sie diese aktualisieren und dann in ein anderes Format konvertieren. iTunes hilft auch, MP4-Videos in MP3 zu konvertieren, so dass Sie leicht wiedergeben können. Gehen Sie einfach zu Wie man MP4 in MP3 mit iTunes einfach >> konvertiert, um mehr zu erfahren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Dateien in MP3 konvertieren, so dass Sie sie auf Ihrem Android-Smartphone oder einem anderen Musikwiedergabegerät verwenden können.

Comments are closed.

We cannot display this gallery